(c) Nick Brandt

BIG LIFE FOUNDATION

35.000 Elefanten werden jedes Jahr in Afrika gewildert. Dem will der berühmte Fotograf Nick Brandt mit seiner Stiftung ein Ende setzen.

In zahlreichen Schwarz-Weiß Fotografien porträtiert der englische Fotograf Nick Brandt die Schönheit und einzigartige Artenvielfalt Ostafrikas. Um das Wesen der Tiere einzufangen, pirscht er sich ganz nah an sie heran und verwendet für seine Bilder kein Teleobjektiv. So entstehen atemberaubende Tierportraits von Elefanten, Löwen, Giraffen und Zebras vor der beeindruckenden Savannenlandschaft. Seit 2000 fotografiert Nick Brandt die afrikanische Tierwelt, doch von Jahr zu Jahr werden es weniger Tiere. Grund dafür sind Wilderei und das rasante Wachstum der Bevölkerung. Besonders Elefanten sind wegen ihrer Stoßzähne gefährdet. Der Elfenbeinpreis ist in den letzten sechs Jahren von 200$ auf 2.000$ in Asien angestiegen. Das hatte zur Folge, dass jährlich 10% der Gesamtpopulation afrikanischer Elefanten, rund 35.000 Dickhäuter, gewildert werden.

Dem wirkt Nick Brandt mit seiner BIG LIFE FOUNDATION entgegen. Die Stiftung wurde im September 2010 gegründet und verfolgt das hehre Ziel, die grausame Wilderei im Amboseli Nationalpark, der sich über Kenia und Tansania erstreckt, zu beenden. Geleitet wird das Projekt vor Ort von dem Naturschützer Richard Bonham. In den kritischen Zonen wurde ein Team von 85 bewaffneten Rangern stationiert.

Seit September 2013 hat der Tierschutz in Tansania und Kenia eine neue Qualität angenommen: Spurenlesehunde wurden eingesetzt, neue Patrouillenfahrzeuge gekauft und die Luftüberwachung verbessert. Bereits nach sechs Monaten ist die Wilderei aufgrund der neuen Maßnahmen im Amboseli Nationalpark signifikant zurückgegangen. Doch das ist nur der erste Schritt. Auch an anderen Brennpunkten, wo immer noch Wilderei betrieben wird, wird die Stiftung eingreifen.

 

Die Fotografien und der aktuelle Fotoband „ON THIS EARTH, A SHADOW FALLS“ von Nick Brandt /Big Life Editions sind in der Galerie Camera Work in Berlin erhältlich.

Weitere Infos zur Big Life Foundation:www.biglifeafrica.org

 

Bilder: ©Nick Brandt

 

 


Diese Artikel auf ORGANIC en vogue könnten Sie ebenfalls interessieren:

CHRISTOPHE DURAND

JANE GOODALL

ALMODÓVAR HOTEL | BERLIN

NACHHALTIG REISEN

KLEINE NATURFORSCHER

Bestellen Sie sich kostenlos Ihren Newsletter frei Haus und profitieren Sie von exklusiven Vorteilen!

GEWINNSPIELE

Mitmachen und gewinnen! ORGANIC en vogue verlost attraktive Preise.

Jetzt mitmachen!

Facebook Als Startseite festlegen