Der Umweltabenteurer

Es gibt einen jungen Aristokraten, der auszog, die Menschen mit spektakulären Aktionen auf die Probleme unserer Erde aufmerksam zu machen. Auf seinen Reisen kämpfte er sich durch die arktische Eiswüste und umschiffte riesige Plastikmüllstrudel im Pazifik.

Sein Name: David de Rothschild. 

Sein Team: Adventure Ecology.

David de Rothschild

Mission Plastiki - Pazifiküberquerung auf 12.500 Plastikflaschen

Im Jahr 2013 hat David de Rothschild mit seinem Katamaran den Pazifik von San Francisco nach Sydney überquert. Daran wäre nichts ungewöhnlich, sein Schiff jedoch wurde aus 12.500 recycleten Plastikflaschen hergestellt. 7.500 Meilen Seereise nahmen er und seine Crew auf sich, um auf die enorme Verschmutzung der Meere aufmerksam zu machen.

Es wollte damit zeigen, dass PVC kein Müll ist, sondern ein recyclebares Material, aus dem sogar Schiffe gebaut werden können. Seine Reise führte ihn an dem sogenannten Müllstrudel vorbei, der durch die Abfälle der Seeleute hervorgerufen wird und bereits jetzt das Oberflächenausmaß von Texas einnimmt.
Die Bauweise des Plastikboots lehnt sich an den Stil der alten polynesischen Segelkunst an. Damals haben die Einheimischen lange Strecken mit einem autarken Ernährungssystem zurückgelegt. Der Katamaran des David de Rothschild besitzt ein integriertes Abfall- und Wassersystem, das in die Außenhaut der Kabine integriert ist. Die Hülle dient gleichzeitig als Wasserspeicher, in dem das Regenwasser aufgefangen und gefiltert wird. Auf dem Dach befinden sich Solarzellen und auf Deck in dem „Canoe-Garden“ sind Pflanzen angebaut.
Jetzt, im Sommer 2014, bringt Adventure Ecology das Buch zur Pazifikumsegelung heraus, in dem der Leser das Abenteuer des David de Rothschild und seiner Crew noch einmal nachempfinden kann und zusätzliche Informationen zu den Ozeanen und unbedenklichem Seafood erhält.

Das Buch zur Mission: "Plastiki – Across the Pacific by plastic: An adventure to save our oceans" Preis: 22,99 € erhältlich über amazon.de

Man darf auf das nächste Abenteuer des David de Rothschild gespannt sein.

Weitere Infos: www.adventureecology.com

Short Cut | David de Rothschild wurde 1978 in London geboren. Er studierte Politik und Informatik und absolvierte ein Fernstudium der Naturheilkunde. 2005 gründete er seine Firma Adventure Ecology. 2006 überquerte er die Arktis. 2007 erhielt er den GQ Award als Mann des Jahres in der Kategorie Engagement.

(c) Bilder Adventure Ecology


Weitere Artikel auf ORGANIC en vogue:

RUNWAY TO GREEN

WINDENERGIE: BALTIC 1

JANE GOODALL

ELEGANTER MINI SUV AUS HAMBURG

ECOSIGNER

 
 

Bestellen Sie sich kostenlos Ihren Newsletter frei Haus und profitieren Sie von exklusiven Vorteilen!

GEWINNSPIELE

Mitmachen und gewinnen! ORGANIC en vogue verlost attraktive Preise.

Jetzt mitmachen!

Facebook Als Startseite festlegen