Wintergenüsse

Obst und Gemüse, das im Freiland ausreifen kann, entwickelt vollen Geschmack und einen hohen Gehalt an wertvollen Inhaltstoffen wie Vitaminen. Gerade im Winter benötigen wir diese, um unsere Gesundheit zu stärken.Zu den kulinarischen Stars der Saison zählen unter anderem: Apfel, Birne, Quitte, Kürbis, Möhre, Chicorée, Grünkohl, Pastinake, Schwarzwurzel, Steckrübe und Rotkohl. 

Schnittfeste Quittenpaste passt gut zu gereiftem, aromatischem Käse; Foto: Eva-Maria RugelQuitten sind wahre Vitamin-C-Bomben. Roh sind die in Deutschland oder Österreich wachsenden Sorten allerdings ungenießbar. Sie eignen sich aber gut, um feine Gelees und Konfitüren zu kochen. 

In Spanien und Portugal ist Dulce de membrillo, in Rauten geschnittenes Brot mit Quittenpaste, eine beliebte Weihnachts- und Wintersüßigkeit. 

Äpfel liefern einen wertvollen Vitamin-Mix und enthalten Stoffe, die die Cholesterinwerte verbessern. Sie sind nicht nur als gesunder Snack köstlich. Mit Orangen, Apfelsaft, Honig, Sternanis, Nelken, Zimt und Kardamom lässt sich aus ihnen auch ein wohlig warmer Punsch zaubern. 

Pastinakensuppe eignet sich gut als Vorspeise für eine Abendeinladung im Winter; Foto: Sonnentor/PR

Die Pastinake ist ein ballaststoffreiches Wurzelgemüse. Sie enthält zahlreiche Vitamine sowie viel Eisen, Zink und Kalzium. Je nach Geschmack lässt sich die aromatische Wurzel dünsten, glasieren, backen und frittieren. Im Winter wärmt eine  Suppe aus Pastinaken und Kartoffeln.  

Eine bunte Kräuterkomposition aus Minze, Ingwer und Knoblauch (z.B. Schutzengel Gewürz-Blüten-Zubereitung von Sonnentor) unterstreicht deren feine Süße. 

Chicorée regt den Stoffwechsel an. Er wird meist als Rohkostsalat angerichtet, kann aber auch gedünstet, gebraten und gratiniert werden. Karamellisiert passt er hervorragend zu gegrilltem Wildlachsfilet (MSC-zertifiziert) und Wildfleischgerichten.

Grünkohl enthält wertvolle Mineralstoffe und kräftigt die Schleimhäute. Neben der traditionellen Zubereitung lässt er sich auch gut mit mediterranen Zutaten wie Chorizo, Senffrüchten und weißen Bohnen kombinieren.

 

 

Fotos: (c) Quittengelee: Eva-Maria Rugel; Pastinakensuppe: Sonnentor


Diese Artikel auf ORGANIC en vogue könnten Sie auch interessieren:

GENIESSEN LERNEN

MAAS NATUR

VALERIE REBOUL-SCHNEIDER

BIO-HOTEL MIRAMAR

SPARITUAL

 

 

Bestellen Sie sich kostenlos Ihren Newsletter frei Haus und profitieren Sie von exklusiven Vorteilen!

GEWINNSPIELE

Mitmachen und gewinnen! ORGANIC en vogue verlost attraktive Preise.

Jetzt mitmachen!

Facebook Als Startseite festlegen