Naturkosmetik – Eine individuelle Pflege

Naturkosmtik Birgit Ackermann Birgit Ackermann, Inhaberin des Naturkosmetikgeschäfts „Orgeluse“, verrät im Interview, wie Naturkosmetik wirkt, welches Kraut gegen Neurodermitis gewachsen ist und wo selbst sie Kompromisse machen muss.

ORGANIC en vogue: Frau Ackermann, worin unterscheidet sich Naturkosmetik von herkömmlicher Kosmetik?

Birgit Ackermann: Hier gibt es viele Unterschiede. So zum Beispiel, dass Naturkosmetik keine mineralischen Fette enthält, die wie eine Plastiktüte auf der Haut liegen. Auch enthält sie keine synthetischen Konservierungsstoffe und wird nicht an Tieren getestet. Aber wesentlich erscheint mir, dass die herkömmliche Kosmetik etwas nachbaut, substituiert, was ein sehr unlebendiger Prozess ist. Die Naturkosmetik greift die Eigenkraft der Haut auf und regt ihre natürlichen Prozesse an.


Organic en vogue: Was empfehlen Sie als Spezialistin für Naturkosmetik, worauf sollte man beim Kauf von Naturkosmetik achten?

Birgit Ackermann: Bio ist rechtlich kein geschützter Begriff, deshalb empfehle ich auf Labels wie das vom BDIH, welches strengen Richtlinien unterliegt, zu achten. Jedoch überprüfe ich die Inhaltsstoffe aller Produkte, die in meinem Geschäft geführt werden, weil überall kleine Nischen sind, die Kompromisse einschließen. Auch ich gehe manchmal Kompromisse ein, zum Beispiel beim Nagellack von Santé, der ohne synthetische Substanzen nicht herstellbar wäre, jedoch frei ist von aggressiven Stoffen. Wichtig ist es, dass die Inhaltsstoffe für den Kunden transparent sind. Am besten ist es, wenn Sie sich in einem Fachgeschäft Ihres Vertrauens ausführlich beraten lassen.


Organic en vogue: Welche pflanzlichen Inhaltsstoffe sollte man generell meiden, wenn man sehr empfindliche Haut hat und zu Allergien neigt?

Birgit Ackermann: Meiner Erfahrung nach 17 Jahren Naturkosmetikgeschäft ist diese, dass es kein "generell" gibt. Kunden, die auf Einzelstoffe reagierten, reagieren auf Kompositionen nicht. Reihenweise kamen Kunden, die vermeintlich zum Beispiel auf Ringelblume reagierten. Nach einer Hautanalyse, die ja den ganzen Menschen einschließt, war diese Stofflichkeit kein Problem mehr. Kosmetik ist ein Zusammenspiel von Ernährung, organisch-hormoneller Situation, seelischer Situation und der Pflege. Das erfordert eine individuelle Beratung.


Organic en vogue: Welche Naturkosmetikprodukte empfehlen Sie Ihren Kunden, die mit Hautproblemen wie Neurodermitis zu kämpfen haben?

Birgit Ackermann: Bei Neurodermitis oder Psoriasis kann ich die Mittagsblume-Präparate von Dr. Hauschka empfehlen oder von der Firma Bioturm die Lipidlotion oder Hydrolotion.
Auch da gilt individuelle Beratung, weil keine Neurodermitis wie die andere ist. Es gibt so viele Hautbilder wie es Menschen gibt! Bei einigen Problemfällen haben wir mit der Handcreme von Dr. Hauschka sehr gute Erfolge gehabt, bei anderen mit dem Calendula-Lilienöl von Lichterde.


Organic en vogue: Welche Naturkosmetik wird im Moment in Ihrem Geschäft in Lindau besonders gern gekauft?

Birgit Ackermann: Gerne gekauft wird in erster Linie was ich empfehle und das ist, wie könnte es anders sein, sehr individuell. Eine wichtige Firma was Gesichtspflege betrifft ist Dr. Hauschka, meine Nummer eins. Auch lavera wird gerne gekauft, auch weil die Produkte kostengünstig sind. Es gibt eben von jeder Firma Spezialitäten, manche sind sehr stark, was Haarpflege betrifft, andere sind unschlagbar in Körperölen oder Kinderpflege. Auch hier gilt, gut beraten ist gut gekauft.

Vielen Dank für das sehr nette Gespräch!


Wer sich von Birgit Ackermann und ihren Fachverkäuferinnen individuell beraten lassen möchte, kann dies in dem Naturkosmetikgeschäft Orgeluse in Lindau.

Adresse:
Orgeluse
Naturkosmetik Birgit Ackermann
Fischergasse 8
88131 Lindau
T.: 08382-946155

Öffnungszeiten
mo, di, mi, do, fr, sa 9.30 - 12.30 Uhr
mo, di, do, fr,14.00-18.00 Uhr
Erster Samstag im Monat bis 14.00 Uhr
Behandlungen auch außerhalb der Öffnungszeiten

Autorin: Doreen Krause


Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

CHRISTOPHE DURAND

Natürlicher Look

NAGELLACK

Organic Luxury Spa in München

Stop The Water While Using Me

Bestellen Sie sich kostenlos Ihren Newsletter frei Haus und profitieren Sie von exklusiven Vorteilen!

GEWINNSPIELE

Mitmachen und gewinnen! ORGANIC en vogue verlost attraktive Preise.

Jetzt mitmachen!

Facebook Als Startseite festlegen