Gut gelackt

Seit über 85 Jahren lackieren sich Frauen bereits die Nägel. Der Nagellack ist somit aus keinem Beautycase mehr wegzudenken. In den 20er Jahren wurde er als Nebenprodukt von Autolackierern entdeckt und für die trendbewusste Frau von Damals upcyclet. Seit dem nahm der Lack seinen Lauf. Heute tragen Trend- und gesundheitsbewusste Damen Lacke ohne schädliche Inhaltsstoffe wie Formaldehyd, Methylbenzol und den Weichmacher DBP. Leider kommt bis jetzt kein Nagellack ganz ohne synthetische Stoffe aus und Nagellack kann somit auch kein Bio-Siegel tragen, jedoch die Schadstoffe wurden bei folgenden Lacken sehr reduziert oder es wird ganz darauf verzichtet.

Bildquelle alle: PR


Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Natürlicher Look

Naturkosmetik

BETTGEFLÜSTER

PARFUM

Stop The Water While Using Me

Bestellen Sie sich kostenlos Ihren Newsletter frei Haus und profitieren Sie von exklusiven Vorteilen!

GEWINNSPIELE

Mitmachen und gewinnen! ORGANIC en vogue verlost attraktive Preise.

Jetzt mitmachen!

Facebook Als Startseite festlegen