Allgemeine Nutzungs- & Datenschutzbedingungen

Liebe Leserin, lieber Leser,

willkommen bei den online Diensten von Classic Communication.

Hier finden Sie die Allgemeinen Nutzungsbedingungen (im Folgenden auch "Nutzungsbedingungen" genannt) für die Online-Angebote der Firma Classic Communication. Sie müssen ihnen zustimmen, wenn Sie die Dienste (Newsletter, Gewinnspiele, Wettbewerbe) von Organic-en-vogue.com und den Subdomains nutzen wollen.

1 Newsletterregistrierung

1.1 Bei der Registrierung für den Bezug des Newsletters hat der Nutzer die in der Anmeldemaske abgefragten Daten zu übermitteln. Es besteht kein Rechtsanspruch auf Registrierung. Der Betreiber ist berechtigt, die Registrierung ohne Angabe von Gründen zu verweigern. Der Nutzer ist verpflichtet, jede spätere Änderung seiner Daten von sich aus mitzuteilen.
1.2  Der Nutzer kann sein Newsletter-Abonnement  jederzeit kündigen.

1.3 Der Betreiber hat das Recht,  jederzeit ohne Angabe von Gründen das Newsletter-Abonnement  des Nutzers zu kündigen. Die Kündigung durch den Betreiber erfolgt schriftlich oder per E-Mail. Unabhängig davon wird der Betreiber die Registrierung insbesondere dann zurücknehmen, wenn bei der Anmeldung falsche Angaben gemacht worden sind, Registrierungsvoraussetzungen entfallen, gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen wird oder ernstzunehmende Hinweise auf die Vornahme rechtswidriger Handlungen durch den Nutzer vorliegen.

 

2. Datenschutz

2.1 Sie können unsere Internetplattform besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug. Das sind: Namen Ihres Internet Service Providers, IP Adressen der anfragenden Rechner, die Seite, von der aus Sie uns besuchen und/oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person und werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet. Die Speicherung dient statistischen Zwecken. Diese Informationen, helfen uns, unsere Plattform besser zu gestalten und stetig zu verbessern. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer  Registrierung für unseren Newsletter oder Teilnahme an unseren Gewinnspielen freiwillig mitteilen. Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse mit Ihrer Einwilligung für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden.

2.2 Die Internetplattform ist kein Hochsicherheitssystem und kann schon allein durch seine Anbindung an das Internet und der sich daraus ergebenden technischen Gegebenheiten keine Gewähr dafür übernehmen, dass der Informationsfluss von und zu dem Betreiber nicht von Dritten abgehört oder aufgezeichnet wird.

2.3 Der Betreiber trägt nicht die Gefahr des Datenverlustes auf dem Übertragungsweg außerhalb seines Herrschaftsbereichs. Gefahrübergang erfolgt mit Bereitstellung der Daten beziehungsweise des Beitrages zum Abruf auf dem Server. Der Anbieter übernimmt außerhalb seines Herrschaftsbereichs auch keine Haftung für die Datensicherheit.

 

3 Gewinnspiele / Wettbewerbe
3.1 Der Betreiber bietet allen Nutzern wechselnde Gewinnspiele an. Die Teilnahme an einem Gewinnspiel ist kostenlos, der Teilnehmer hat lediglich die Gebühren für die Internetverbindung zu tragen. Der Teilnehmer geht durch die Teilnahme keine vertragliche oder sonstige Verpflichtung gegenüber dem Betreiber ein. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen; es besteht kein einklagbarer Anspruch auf Auszahlung der Gewinne.

3.2 Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren außer Mitarbeiter von Classic Communication. Die Gewinner werden unter allen Teilnehmern mit richtigen Lösungen durch das Los ermittelt und anschließend schriftlich oder per E-Mail benachrichtigt. Sie erklären sich mit der Veröffentlichung ihres Namens und Wohnorts einverstanden. Eine Barauszahlung des Gewinnwertes ist nicht möglich. Gewinne werden uns freundlicherweise von Partnern zur Verfügung gestellt und die Gewinnspielpreise werden von den Partner direkt oder durch die Redaktion versandt. Der Nutzer gibt sein Einverständnis dazu, dass der Betreiber relevante Nutzerdaten (Name, Adresse, Email und Telefonnummer) zwecks Gewinnversand an seine Partner weitergibt.

3.3 Der Betreiber behält sich vor, einzelne Teilnehmer von dem Gewinnspiel aus sachlich gerechtfertigten Gründen auch nach der Ziehung auszuschließen. Dies gilt insbesondere für solche Teilnehmer, die unter Benutzung mehrerer E-Mail-Adressen oder über Dritte (Strohmänner) mehrfach an der Ziehung teilnehmen. Ausdrücklich ausgeschlossen von der Teilnahme sind solche Zusendungen, die beauftragte Unternehmen für ihre Kunden vornehmen. Ebenso können solche Teilnehmer ausgeschlossen werden, die in sonstiger Weise gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen oder versuchen, den Ablauf des Gewinnspiels durch unbefugte Einwirkung zu beeinflussen.

3.4 Der Betreiber behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel aus wichtigem Grund jederzeit zu beenden oder zu unterbrechen. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere dann vor, wenn der planmäßige Ablauf des Gewinnspiels gestört oder behindert wird. Sofern Gewinnerpakete an die Redaktion zurückgeschickt werden, weil Adressangaben unvollständig oder falsch sind, behält sich die Redaktion ebenfalls das Recht vor, einen neuen Gewinner zu ziehen. Bei Gewinnspielen, in denen der/die Teilnehmer/in lediglich seine/ihre E-Mail-Adresse angibt, erfolgt im Falle eines Gewinns seitens der Redaktion eine Rückfrage nach der Zustelladresse. Sollte der/die Gewinner/in nicht innerhalb einer Frist von drei Wochen ab Versenden der Benachrichtigung eine Zustelladresse mitteilen, so behält sich die Redaktion vor, einen neuen Gewinner zu ziehen. Dies gilt auch, falls eine fehlerhafte Adresse angegeben wurde.

August 2011